Sprache lernen? Natürlich!

08.05.2018 - 13:08

Gabriela Allhoff (links) und Denise Peters.

Wo könnten Kinder die Natur besser erkunden als mitten im Wiehengebirge? Naturpädagogin Gabriela Allhoff und Denise Peters, Fachkraft für Sprache und Kultur, möchten Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren mit auf eine Reise durch die heimische Tier- und Pflanzenwelt nehmen. „Kinder in den Wald – Sprache lernen? Natürlich!“ heißt das Bildungsseminar, das vom 2. bis 9. Juli im Haus Sonnenwinkel stattfindet.

Von der Familienferienstätte auf dem Essenerberg aus starten die Naturfreunde ihre Entdeckertouren durch den Wald. Im Laufe der Woche können sie ihr Deutsch verbessern, viel draußen spielen, Tiere und Pflanzen entdecken, klettern, trommeln, auf GPS-Schatzsuche gehen, Lagerfeuer machen, neue Freunde finden und vor allem viel Spaß haben.

Ob Spaziergang durch den Wald, Balanceakte im Hoch- und Niedrigseilgarten, Geocaching im Wiehengebirge, Trommelworkshop oder Ausflug in den Tierpark Olderdissen bei Bielefeld: Langeweile kommt während der Woche garantiert nicht auf. Die Kombination aus Sprachförderung und Umweltbildung sorgt für einen raschen Lerneffekt und die Erweiterung des Wortschatzes. Mit Games & Ropes sowie Kubikus übernehmen erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen den Bereich der Erlebnispädagogik.

Anmeldungen sind bis zum 15. Juni möglich. Die Kosten betragen insgesamt nur 50 Euro. Das Sprachcamp wird gefördert durch die Lotto-Sport-Stiftung, die Klosterkammer und die Bingo-Stiftung. Empfänger von Sozialleistungen haben ggf. die Möglichkeit, die Teilnahmegebühr durch das Bildungs- und Teilhabepaket bezuschusst zu bekommen. Bei der Antragsstellung sind Denise Peters und Nadine Münstermann gerne behilflich.

Auch bei Fragen helfen Denise Peters und Nadine Münstermann gern weiter: 0170-3714182 bzw. 0176-80595435.

Zurück


Kontaktdaten

Eingang des Haus Sonnenwinkel

Haus Sonnenwinkel
Meller Straße 3
49152 Bad Essen

Telefon: 05472 9488-0
Telefax: 05472 9488-53

Nachricht senden

Büroöffnungszeiten

Bürouhr
Montag 8:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 8:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 8:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 8:00 - 16:00 Uhr
Freitag 8:00 - 16:00 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen