10 Jahre Haus Sonnenwinkel - Große Feier im Oktober

02.10.2017 - 13:08

Als aus dem Müttergenesungsheim Haus Sonnenwinkel die Familienferienstätte Haus Sonnenwinkel wurde, war Christian Wulff noch niedersächsischer Ministerpräsident, der VfB Stuttgart ging als amtierender deutscher Fußballmeister in die neue Bundesligasaison, und DJ Ötzi belegte mit „Ein Stern … (der deinen Namen trägt)“ elf Wochen lang Platz 1 der deutschen Single-Charts. Was schon ewig her zu sein scheint, liegt tatsächlich „nur“ zehn Jahre zurück.

„Die Sonne Scheint wieder über Haus Sonnenwinkel“ titelte das Wittlager Kreisblatt im Juli 2007. Der Kinderhaus Bad Essen e.V. (jetzt Kinderhaus Wittlager Land) hatte das Traditionshaus erworben. Im Oktober 2006 hatte das Müttergenesungsheim in Bad Essen nämlich seinen Betrieb eingestellt. Exakt ein Jahr später konnte es als Familienferienstätte fortgeführt werden. „Zehn bis 15 Arbeitsplätze“ hatte Geschäftsführer Tim Ellmer damals in Aussicht gestellt, aktuell kümmern sich 20 Beschäftigte um den Betrieb.

Das zehnjährige Bestehen wird am Freitag, 20. Oktober 2017, gefeiert. Knapp 100 geladene Gäste werden erwartet. Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) wird wie schon vor zehn Jahren – damals noch als Vorsitzende des Paritätischen Niedersachsen – zu den Besucherinnen und Besuchern sprechen, weitere Redner sind André Berghegger (Bundestagsabgeordneter der CDU), Anne Günther (Abteilungsleiterin des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Niedersachsen e.V.), Matthias Selle (Kreisrat Landkreis Osnabrück), Timo Natemeyer (Gemeindebürgermeister) und Tim Ellmer.

Nach dem zweistündigen Empfang (14 bis 16 Uhr) haben die Gäste die Möglichkeit, sich über den Verbund Sozialer Dienste zu informieren. Alle Fachbereiche werden sich mit Stellwänden und Infomaterial im Haus präsentieren. Zum Unternehmensverbund gehören neben dem Kinderhaus Wittlager Land (freier Träger in der Kinder- und Jugendhilfe) auch Charly’s Kinderparadies (Krippen und Kindergärten), Dialog (Wohngruppen für bindungsgestörte und traumatisierte Kinder und Jugendliche) sowie die VSD gGmbH.

Dem Haus Sonnenwinkel selber ist ein echter Coup gelungen: Ansichtskarten aus den 1930ern bis 1970ern sind aufgetaucht und werden ausgestellt. Der Abend klingt schließlich mit einer Feier für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus.

Am Sonntag, 22. Oktober, lädt das Haus dann zum Tag der offenen Tür ein. Es wird wieder Infos zu allen Fachbereichen geben. Die Jugendpflege bringt die Spielothek des Ortsjugendrings mit, Ponyreiten ist möglich, Luftballons können auf die Reise geschickt werden, und es gibt verschiedene Mal- und Bastelangebote. Auch Kooperationspartner werden für Unterhaltung sorgen. Und natürlich muss niemand hungrig oder durstig nach Hause gehen.

Im Zusammenhang mit dem zehnjährigen Bestehen der Familienferienstätte wird auch 40 Jahre Kinderhaus Wittlager Land gefeiert.

Zurück


Kontaktdaten

Eingang des Haus Sonnenwinkel

Haus Sonnenwinkel
Meller Straße 3
49152 Bad Essen

Telefon: 05472 9488-0
Telefax: 05472 9488-53

Nachricht senden

Büroöffnungszeiten

Bürouhr
Montag 8:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 8:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 8:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 8:00 - 16:00 Uhr
Freitag 8:00 - 16:00 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen